BMW Ungarn

  • Kunde: BMW Ungarn
  • Ort: Budapest und Ungarn
  • Status: Weiterentwicklung des Verkaufsteams
  • Dauer: seit 2017
  • Inhalte: Klass. Verkaufstraining, Produktschulungen

BMW Ungarn

Der Münchner Autobauer BMW investierte im ostungarischen Debrecen nach Unternehmensangaben rund eine Milliarde Euro. Der ungarische Markt ist für BMW aber nicht nur deshalb so bedeutend. Ein dichtes Händlernetz stellt eine optimale Betreuung der Kunden sicher. So investiert BMW auch jährlich hohe Summen in die Menschen.  Die fachliche und persönliche Weiterbildung der Verkäufer bei diesen Händlern stellt einen wesentlichen Pfeiler des Erfolgs im Verkauf dar. 

Jährliche Trainings und Schulungen in Persönlichkeitsbildung und in fachliches Know-how, sind essentielle Faktoren für den Erfolg von BMW. So wurden verlässliche Trainingspartner gesucht, die in einer langjährigen Partnerschaft, die Produkttrainings in ungarischer Muttersprache durchführen können. 

Menschen im Vertrieb kann durch sein großes Trainernetzwerk, Trainings in unterschiedlichen Muttersprachen, so auch in Ungarisch, anbieten. Unsere Trainings können in folgenden Sprachen durchgeführt werden: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Ungarisch, Tschechisch, Kroatisch, Slowenisch, Griechisch